Рейтинг@Mail.ru

Neue Werke von Vladimir Mikhailov

  • Artikel: 44578
  • Material: Grüngold 14 Karat
  • Höhe: 30 мм.
  • Breite: 15 мм.

 

In diesem Miniaturaltar ist das Bildnis der Heiligen Gottesmutter "Überbringerin der Vernunft" verborgen. Auf der Ikone ist die Gottesmutter mit dem Kinde. Sie trägt eine Zarenkrone und ein kirchliches Gewand. Die Cherubinen mit ausgebreiteten Flügeln umkreisen das heilige Bildnis. Die auf den Altarflügeln dargestellten, knienden Engel mit Kerzen symbolisieren das Licht der Wahrheit. Die Gläubigen wenden sich an die Ikone und bitten um Hilfe beim Lernen, um die Befreiung von Geisteskrankheiten und um Erleuchtung.
1 300
in Details
  • Artikel: 44577
  • Material: Grüngold 14 Karat
  • Höhe: 45 мм.
  • Breite: 22 мм.

 

Dieses Kreuz schützt die Reisenden und die Seefahrer. Das Kreuz ist sehr symbolisch. Am Fuß des Gekreuzigten sind ein Schiff und ein Anker dargestellt, die Stützen des Reisenden auf dem weiten Ozean. Die Spitze des Kreuzes hat die Form einer Taube mit Olivenzweig. Sie symbolisieren für die Seefahrer und Reisenden das Festland. Auf der Rückseite des Artikels ist das Bildnis des Heiligen Georg des Siegreichen eingearbeitet, der von der Seeflotte verehrt wird.
2 300
in Details
  • Artikel: 44565
  • Material: Grüngold 14 Karat
  • Höhe: 70 мм.
  • Breite: 37 мм.

 

Das Kreuz entstand unter dem Eindruck der aktuellen Ereignisse als Schutzkreuz und trägt das Bildnis des größten Beschützers, des Herrn Jesus Christus. Auf der Rückseite ist die Darstellung des großen Heerführers und Beters, Alexander Newski, zu sehen, der durch seine Siege in den Schlachten um die Rus berühmt und von der orthodoxen Kirche als Gerechter geheiligt wurde.
7 000
in Details
  • Artikel: 44584
  • Material: Grüngold 14 Karat
  • Breite: 8 мм.

 

ein Kreuz. Die Ringform der Gebetskette entstand zur Zeit der Christenverfolgung. Der Rosenkranzring lässt sich gut verbergen und ist auf Reisen bequem. Traditionell dient der Rosenkranz zur Konzentration auf das Gebet und er gibt beim Berühren der Perlen den Rhythmus des Gebets vor.
3 500
in Details
  • Artikel: 44583
  • Material: Grüngold 14 Karat
  • Breite: 6 мм.

 

Der Prototyp dieses Artikels ist der Ring der Heiligen Großmärtyrerin Katharina, die an der Wende vom 3. zum 4. Jahrhundert unseres Zeitalters lebte. Laut der Überlieferung erschien der Ring wie ein Wunder an ihrer Hand, als sie den Weg der Braut Christi einschlug. Heute erhält jeder Pilger, der zu den Gebeinen der Heiligen Großmärtyrerin im Katharinenkloster (Sinai) reist, zur Erinnerung einen solchen Ring mit dem Monogramm und dem Namen der Heiligen Katharina. Der Ring erinnert an ihre Heldentat und an die Liebe zu Gott.
1 190
in Details
  • Artikel: 14575
  • Material: Silber 925, vergoldet
  • Höhe: 90 мм.
  • Breite: 20 мм.

 

Das Löffelchen ist in Form eines Geschenks ausgeführt, das kleinen Kindern aus Anlass ihres ersten Zahns geschenkt wird. Unter dem festlichen Band am Griff des Artikels ist ein Zähnchen dargestellt. In der Mitte des Bands ist eine kleine namentliche Ikone mit dem Gebet an den Herrn zu sehen.
390
in Details
  • Artikel: 44585
  • Material: Grüngold 14 Karat
  • Höhe: 27 мм.
  • Breite: 13 мм.

 

Das kleine Kreuz ist einem Flurkreuz mit festem Fundament nachempfunden. Ein Flurkreuz ruft zum Gebet und zur Verbeugung vor dem Erlöser. Es wird auch als Wegekreuz bezeichnet, weil es an Kreuzungen und Straßen steht. Auf der Vorderseite des Artikels ist ein Kruzifix dargestellt, auf der Rückseite "Mariä Schutz und Fürbitte".
460
in Details
  • Artikel: 44582
  • Material: Grüngold 14 Karat
  • Höhe: 28 мм.
  • Breite: 19 мм.

 

Auf der kleinen Ikone ist der heilige Spyridon von Trimythontos (von Salamis) dargestellt, der an der Wende vom 3. zum 4. Jahrhundert christlicher Bischof war. Für sein reines und gottgefälliges Leben wurde ihm die Gabe der Wundertätigkeit zuteil. Dank dieser Gabe heilte er die Kranken und die Leidenden fanden bei ihm Trost. In ihren Gebeten an den heiligen Spyridon von Trimythontos bitten die Gläubigen um Unterstützung in weltlichen Angelegenheiten und um Fürsprache beim Herrn.
590
in Details
  • Artikel: 44587
  • Material: Grüngold 14 Karat
  • Höhe: 51 мм.
  • Breite: 22 мм.

 

Dieser Altar hat die Form eines Schutzschilds mit dem Motiv einer sich öffnenden Blüte. Hinter den Schalen und den Engelsflügeln ist das Bildnis Gottesmutter "Aufruf der Gefallenen" aufbewahrt. Die Gebete an das heilige Bildnis sind der Segnung der Ehe, dem Wohlergehen der Kinder, der Gesundheit und der Erleuchtung gewidmet. Die Rückseite des Altars ist mit einem Kreuz zwischen Weinreben verziert, dem Symbol des Abendmahls und der Erbauung.
5 500
in Details
  • Artikel: 44586
  • Material: Grüngold 14 Karat
  • Höhe: 29 мм.
  • Breite: 19 мм.

 

Dieser Artikel geht auf die Ereignisse des Jahres 1917 zurück, als sich in Russland bedeutende soziale Veränderungen vollzogen. Auf der Vorderseite des Altars ist der Doppeladler dargestellt, das Symbol der weltlichen Macht. Im Altar verborgen, die Ikone der Allheiligen Regierenden Gottesmutter, in ihren Händen die Zeichen der Zarenherrschaft - Zepter und Reichsapfel. Auf der Rückseite findet sich das allegorische Kleemotiv, das während der Zeit der Christenverfolgung entstand und die Heilige Dreifaltigkeit symbolisiert.
2 300
in Details
  • Artikel: 954015-W10
  • Material: Grüngold 14 Karat
  • Breite: 2.5 мм.

 

Die abgerundeten Glieder dieser Kette, die voller Originalität, Klarheit und Rhythmus steckt, tragen ein handgeschnitztes Dekor. Das floristische Ornament ist den Motiven der Nowgoroder angewandten Kunst nachempfunden und erweckt die alten Traditionen in neuen Werken zum Leben.
3 344
in Details
  • Artikel: 954013-B10
  • Material: Grüngold 14 Karat
  • Breite: 3.5 мм.

 

Die beweglichen Glieder dieser Kette sind mit floralen Ornamenten verziert, die der strengen Form einen weichen Ton verleihen.
4 079
in Details
Der gute Hirte Der gute Hirte Der gute Hirte Der gute Hirte Der gute Hirte Der gute Hirte
  • Artikel: 44596
  • Höhe: 138 мм.
  • Breite: 96 мм.

 

Dieses Schmuckstück ist einer der größten Kathedralen von St. Petersburg gewidmet, benannt nach der Ikone der Gottesmutter von Kasan. Zentrales Element der Darstellung ist das wundertätige Bildnis der Gottesmutter mit Jesus und ihr zu Füßen das Panorama der Kathedrale, die zur Aufbewahrung der verehrten Ikone errichtet wurde. Die Rückseite schmückt ein achtspitziges orthodoxes Kreuz, umgeben von einem üppigen Pflanzenornament.
7 300
in Details
  • Artikel: 14568
  • Material: Silber 925, vergoldet
  • Höhe: 90 мм.
  • Breite: 50 мм.

 

Diese Arbeit ist der Überführung der Gebeine des heiligen Nikolaus des Wundertäters und Bischofs von Myra von Lykien, gewidmet. Das Bildnis erzählt die Geschichte der italienischen Seefahrer, die 1087 die Gebeine des Heiligen aus der Stadt Myra über das Meer an die Küste Baris brachten. Der Artikel ist eine kleine Ikone, die am Körper getragen oder in einem Raum aufgestellt werden kann. Das Bildnis ist an den Wellen befestigt und die Kette befindet sich an einem Anhänger in Form der Mauer der Festung Bari.
2 700
in Details