Das orthodoxe Kreuz

Das Tragen des russisch-orthodoxen Kreuzes ist das erste und wichtigste christliche Attribut seines Trägers. Die alten Patriarchen bezeichneten das Tragen des Kreuzes als stilles Gebet. Voraussetzung ist, dass das Kreuz bewusst und nicht allein als Schmuck getragen wird.

Das Kreuz muss nicht unbedingt aus Holz oder Zinn sein. In der Moderne sind orthodoxe Kreuze oft zugleich Symbol des Glaubens und exklusive, in Handarbeit gefertigte Schmuckstücke aus Gold. Der russisch-orthodoxe Juwelier Wladimir Michajlow schafft in der Nowgoroder Kunsttradition heroische Motive auf Schmuckartikeln aus wertvollen Edelmetallen. Diese kleinen russisch-orthodoxen Kreuze beeindrucken durch Finesse und durchdachte Details. Wer ein orthodoxes Kreuz des Künstlers und Juweliers Wladimir Michajlow kauft, wird für immer zum Bewunderer seines Schaffens und seiner Meisterschaft.

Vielfalt der orthodoxen Kreuze

Die Varianten und Formen orthodoxer Kreuze sind vielfältig und es liegt am Käufer, sich für ein ganz bestimmtes orthodoxes Kreuz zu entscheiden. Das orthodoxe Kreuz hat sechs oder acht Spitzen, die Füße von Jesus Christus ruhen separat auf einem Querholz. Dadurch wirkt er am orthodoxen Kreuz nicht leidend, sondern versöhnlich und erhaben. Der achtspitzige Kreuzanhänger ist sehr verbreitet, denn er erinnert am meisten an den Ort der Kreuzigung des Erlösers.

Kollektion des orthodoxen Juweliers Wladimir Michajlow

Kreuzanhänger und andere exklusive Schmuckstücke aus der Hand des Meisters können Sie in den Salons "Wladimir Michajlow" erwerben, die eine große Auswahl zu angemessenen Preisen anbieten.

In der Kollektion des Juweliers finden Sie Artikel für ihn und für sie. Die Modelle des orthodoxen Kreuzes für Herren haben schärfere Konturen, massive Elemente und sind größer. Die kleinen Kreuzanhänger für Damen sind unterschiedlichen Typs: Lilienkreuze, Flurkreuze, Fürstenkreuze, byzantinische Kreuze. Die Damenmodelle sind runder gestaltet und oft mit einem Weintraubenornament als Zeichen der Quelle des Lebens und des Gelobten Landes verziert.

Die orthodoxen Kreuze sind mit Edelsteinen und dekorativen Elementen geschmückt. Es sind sowohl kleine und präzise gefertigte Kreuzanhänger als auch massive und exklusive Artikel im Angebot. Die Hauptsache ist, wie Sie selbst das Kreuz wahrnehmen und welche Bedeutung es für Sie hat.